Beiträge

Maritime Einrichtung

Urlaubsfeeling für Zuhause – der maritime Look

Rauschendes Meer, feiner Sandstrand und salzige Luft. Wer nicht ans Meer fahren kann oder seine Urlaubsstimmung das ganze Jahr über behalten möchte, kann sich die Küste mit kleinen Kniffen ins eigene Heim holen. Dazu lässt man sich am besten von charmanten Ferienhäusern inspirieren.

Der maritime Look lebt von Helligkeit, Leichtigkeit und natürlichen Materialien. Denkt man an die Farbgebung kommen einem wohl als erstes Blau, Weiß und Rot in den Sinn. Kühles Blau in Kombination mit Weiß wirkt frisch wie eine leichte Meeresbrise; strahlendes Rot erinnert an Leuchttürme und Rettungsringe. Im Zusammenspiel mit Naturtönen wie Creme, Beige oder Eierschalenfarben entsteht eine entspannte Atmosphäre, um die Seele baumeln zu lassen. Bei der Wandgestaltung sollte auf ruhige Farben gesetzt werden, um den Raum nicht zu überfrachten. Wir empfehlen dazu helle Böden, die die Farbgebung und Struktur von Treibholz aufgreifen, wie zum Beispiel unser Laminat Roble Crema oder Darßwald Oak.

Die Möbel zeichnen sich durch einen unbekümmerten, teilweise schon shabby Chic aus. Weiß lackierte Möbel streben beim maritimen Look nicht nach Perfektion, sondern sollen aussehen, als wären sie hoher Luftfeuchtigkeit und Meersalz ausgesetzt. Komplettiert wird die Einrichtung durch Objekte, die aussehen als stünden sie am Strand, beispielsweise Rattansessel oder Truhen aus Korbgeflecht. Bei der Deko treten die Farben im Monolook auf oder in typischen Mustern wie Anker, Seepferdchen oder Leuchttürme. Dazu leichte, fließende Leinenvorhänge in gedeckten Farben und ein wenig Pampasgras in handgemachter Keramik –  schon fühlt man sich wie am Meer.

Wer es etwas eleganter mag, dem wird sicherlich der Hamptons-Look gefallen. Vornehm und gemütlich lautet hier die Devise. Auch hier stehen helle Möbel und Farben von Sandbeige bis Royalblau im Mittelpunkt. Dazu werden Designelemente in Gold und Silber kombiniert, die einen Kontrast zum matten Holz bilden. Für den hochwertigen Touch werden Materialien wie Leder eingesetzt. Eine Portion Gemütlichkeit bringen Teppiche aus Naturfasern in Schattierungen von Beige oder traditionellen Streifenmustern. Damit die Teppiche genug Raum zum Wirken haben, sollte der Boden zurückhaltend sein, wie zum Beispiel unser Laminat Trend Eiche in weiß oder im Dekor Island Oak.