Beiträge

Landhausstil

Ein Hauch Landluft in der Stadt

Entspannung und Entschleunigung inmitten duftender Streuobstwiesen und funkelnder Seen, idyllischer Felder und schattigen Wäldchen. Wer die Natur nicht direkt vor der Tür hat, kann sie sich mit ländlicher Einrichtung ein Stückchen näher holen. Der Landhausstil ist ein echter Klassiker unter den Einrichtungsstilen. Natürlichkeit ist sein wesentliches Element. Materialien wie naturbelassenes Holz, Keramik, Baumwolle, Leinen und Leder schaffen eine ungezwungene Gemütlichkeit.  Die Einrichtung ist eher rustikal und orientiert sich an traditionellen, von der Natur vorgegebenen Formen. Alte Bauernschränke und gedrechselte Möbel werden mit Antiquitäten vom Flohmarkt gemischt. Nachhaltigkeit spielt eine immer größere Rolle. Daher werden Produkte aus der Region bevorzugt. Es wird auf tolle Handwerksstücke und wertige Alltagsgegenstände gesetzt, von denen man lange etwas hat.

Küche im Landhausstil

Die Farbpallette zeichnet sich durch Zurückhaltung aus. Die Farben sind gedeckt und so natürlich wie möglich. Dazu zählen vor allem Brauntöne, Pastellfarben und viel Weiß. Unkompliziert soll es sein, auch bei der Deko. Verwendet werden kann alles, was der Garten hergibt. Duftende Blüten und frische Zweige zaubern im Handumdrehen etwas Landleben in den grauen Stadtalltag. Dabei ist es besonders schön, auf saisonale Unterschiede einzugehen: Freesien im Frühling, Kornblumen im Sommer, Kürbisse im Herbst und Stechpalmen im Winter sorgen für Abwechslung. Zarte Blumendeko, zum Beispiel in einer Gießkanne aus Zink, bildet einen spannenden Kontrast zu den massiven Einrichtungsgegenständen.

Im Landhausstil dekorierter Tisch

Neben floralen Mustern auf Wohntextilien wie Gardinen, gehören auch traditionelle Muster wie kleinteilige Karos oder Streifen in Rot oder zurückhaltendem Dunkelblau zum typischen Landhaus-Look. Holzvertäfelte Wände und bemalte Fliesen sorgen für noch mehr Wohnlichkeit. Helle Dielenböden ersetzten dunkle Fliesen und bringen unbeschwerte Leichtigkeit in die eigenen vier Wände. Noch mehr Leichtigkeit bringen Abwandlungen des Stils wie Shabby Chic, Used Look oder Vintage Style.

Landhausstil Wohnzimmer

Urban Jungle: Wohnwelt mit exotischem Anstrich

Hier geben Mint, helles Petrol und Oliv den Ton an. Hell- und Dunkelgrau aber auch Töne wie Sand oder Leinen schaffen eine neutrale Fläche. Boden- und Wandfarbe gehen ineinander über und liefern die Kulisse für Möbel und Dekoration.

Portfolio Einträge